Zukunft durch Industrie

Industrie – ein Markenfaktor für Düsseldorf

Düsseldorf verliert seine Industrie“, tituliert die Rheinische Post vom 05.05.2015: Ist es wirklich so schlimm um den Standort bestellt? Wenn ja, welche Rolle spielen Globalisierung, Standortfaktoren, Stadtmarketing und Bürgerakzeptanz dabei?

Marketing Club Düsseldorf und die Gesellschaftsinitiative Zukunft durch Industrie präsentierten hierzu am 17.06.2015 im Mercedes-Sprinterwerk ein hochkarätiges Panel aus Industrie, Verwaltung und Medien. Rund 150 Mitglieder des Marketing-Club Düsseldorf und der Initiative "Zukunft durch Industrie" erlebten im Düsseldorfer Mercedes-Werk eine facettenreiche, pointierte und meinungsfreudige Diskussion. Tenor: Düsseldorf muss die Industrie mehr pflegen.

Podiumsdiskussion mit

  • Thomas Geisel, Oberbürgermeister Landeshauptstadt Düsseldorf
  • Michael Bröcker, Chefredakteur der Rheinischen Post
  • Rolf A. Königs, Vorstandsvorsitzender Zukunft durch Industrie e.V., Geschäftsführer der AUNDE Gruppe, Mönchengladbach
  • Martin Kelterer, Standortleiter Mercedes Benz Werk Düsseldorf
  • Norbert Keusen, Vorsitzender der Geschäftsführung Vallourec Deutschland GmbH

Moderation: Nikolai Juchem, Kommunikationsberater, stellv. Vorsitzender Zukunft durch Industrie e.V.