Zukunft durch Industrie

Mitglieder-Exkursion zu BeoPlast Besgen

Montag, 10. Juli 2017, 15:30 Uhr

Der Verein Zukunft durch Industrie lädt seine Mitglieder zu einer Mitglieder-Exkursion ein, welche am 10. Juli 2017, 15:30 Uhr, bei der BeoPlast Besgen GmbH in Langenfeld stattfinden wird.

BeoPlast ist seit 2014 klimaneutral und vermeidet ca. 1.200 Tonnen CO2 pro Jahr. Damit ist BeoPlast einzigartig in Deutschland. Das Unternehmen stellt Kunststoffteile her und baut die dafür notwendigen Werkzeuge im eigenen Haus. CAD Entwicklung, Prototypenbau und Rohstoffauswahl gehören zum Leistungsempfang.?

Im Fokus der Mitglieder-Exkursion steht das Thema Nachhaltigkeit. Was tun Unternehmen heute schon? Unser Gastgeber berichtet über seine Erfahrungen und Maßnahmen bei der nachhaltigen Ausrichtung seines Geschäftsmodells. Die Teilnehmenden können sich in Theorie und Praxis über nachhaltige Strategien informieren und lernen einen CO2-freien Betrieb kennen. Die Veranstaltung soll dem Erfahrungsaustausch zwischen dem gastgebenden Mitglied und den teilnehmenden Mitgliedern sowie den Mitgliedern untereinander dienen.

Vorträge mit anschließender Betriebsbesichtigung und Erfahrungsaustausch

  • "Nachhaltige Strategien aus Sicht von Gesellschaft und Unternehmern"
    Prof. Dr. Henning Friege, N³ Nachhaltigkeitsberatung & Vorstandsmitglied Zukunft durch Industrie e.V.
  • ?"Nachhaltigkeit und Klimaschutz in der Praxis eines KMU"
    Theo Besgen, BeoPlast Besgen GmbH

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Anmeldung (bis 3. Juli 2017): geschaeftsstelle@zukunft-durch-industrie.de
Die Teilnahme ist begrenzt.

Zurück zur Übersicht