Ausblick

Abgesagt: 10. LANGE NACHT DER INDUSTRIE Nordrhein-Westfalen

Jetzt unter dem neuen Namen LANGE NACHT DER INDUSTRIE NRW

Jubiläumsausgabe zum 10. Geburtstag der Veranstaltung in Nordrhein-Westfalen

Unternehmen und Institutionen an Rhein und Ruhr sowie im Oberbergischen Kreis öffnen am 29. Oktober 2020 für einen Abend ihre Werkstore und gewähren interessierten Besucherinnen und Besuchern spannende Einblicke.

Die Teilnehmer/innen besuchen im Rahmen organisierter Bus-Touren nacheinander zwei Unternehmen und lernen Industrie aus einer anderen Perspektive kennen. Dabei erleben sie hautnah, wie moderne Produktionsstätten heute aussehen und wie viele Produkte direkt vor ihrer Haustüre entwickelt und hergestellt werden.
Den Gästen moderne Industrie zu zeigen und aktuelle Innovationen zu präsentieren sowie die Wirtschaftskraft der Region zu verdeutlichen – das ist das Ziel dieses Events, das von der Gesellschaftsinitiative Zukunft durch Industrie e.V. in NRW präsentiert und von den Industrie- und Handelskammern, Arbeitgeberverbänden und Industriegewerkschaften in der Region mitgetragen wird. Der Verein möchte auf diese Weise Vorbehalte abbauen und mehr Begeisterung für Industrie, insbesondere bei jungen Menschen, wecken. Die Schirmherrschaft übernimmt wie auch in den letzten Jahren der Ministerpräsident Armin Laschet
Die Teilnehmeranmeldung wird voraussichtlich ab Mitte Juni 2020 freigeschaltet - wir informieren Sie rechtzeitig!