Rückblick

Schülerakademie am Flughafen Düsseldorf

Veranstaltungsformat für Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen - ein Kooperationsprojekt von Zukunft durch Industrie e.V. und der Natur- und Umweltschutzakademie NRW

Es ist wieder soweit - der Termin für die nächste Schülerakademie steht fest:

Am 3. April 2019 besuchen 30 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 - 10 den Flughafen Düsseldorf. Zunächst machen die Schülerinnen und Schüler eine Rundfahrt über das Flughafengelände, bei der einiges Spannendes anzuschauen sein wird! Außerdem wird erklärt, was der Flughafen für den Umwelt- und den Klimaschutz tut und welche Maßnahmen dort gegen den Fluglärm ergriffen werden. 

Nach der Flughafenrundfahrt und einem gemeinsamen Snack in der Ausbldungswerkstatt legen die Schülerinnen und Schüler selbst Hand an den Lötkolben und erstellen ein eigenes Exponat! Schließlich gibt es eine Führung durch die Ausbildungswerkstatt, bevor wir den Tag mit einer kurzen Feedback-Runde der Schülerinnen und Schüler beschließen.

Ziel der Schülerakademie ist es, den Flughafen Düsseldorf aus einer anderen Sicht als der des Urlaubsgastes erlebbar zu machen, um dessen Bedeutung und wirtschaftliches Potenzial für die Region zu verdeutlichen und dabei neben ökonomischen Effekten aufzuzeigen, wie Nachhaltigkeit auch vom Flughafen Düsseldorf angestrebt und gefördert wird.